• über 10.000 Produkte
  • über 153.000 zufriedene Kunden
  • über 60 Jahre Erfahrung
  • über 200.000 Bestellungen
  • individuelle Beratung
Shop für Sicherheitstechnik aller Art - Wagner Sicherheit
Trusted Shops - sicher einkaufen
zum Warenkorb
Ihre Vorteile
Ihr Warenkorb

Info-Service  »  Zylinder messen

So geht’s:
Anleitung zum Schließzylinder messen und Zylinder wechseln



Wie messe ich meinen Schließzylinder selbst aus? Wie wechsle ich einen Profilzylinder?

Um einen neuen Schließzylinder zu bestellen, muss zunächst die benötigte Zylindergröße gemessen werden. Damit Ihnen dabei keine Fehler unterlaufen, befolgen Sie bitte die nachfolgende Anleitung zur Bestimmung der benötigten Profilzylindergröße.

Diese Anleitung steht Ihnen auch als PDF-Download zur Verfügung. Sie können sich zusätzlich unsere kurzen Videos dazu ansehen. Auch hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie ein Zylinder ausgebaut, ausgemessen und gewechselt wird.

Downloadlink:
Zylindermaßblatt sowie Zylinder wechseln erklärt (pdf)

Sollten sie dennoch Probleme damit haben helfen wir Ihnen gern.
Kontaktieren Sie uns einfach über E-Mail an info@wagner-sicherheit.



Profilzylinder richtig messen: so funktioniert’s!

Zwei Maße sind entscheidend, um die genaue Größe des von Ihnen benötigten Schließzylinders zu ermitteln: das Außenmaß Ihres Zylinders sowie das Innenmaß. Beide Größen messen Sie jeweils von der Zylindermitte aus bzw. von der Befestigungsschraube Ihres Zylinders.

Tipp: Achten Sie auch darauf, dass Sie den Beschlag Ihrer Tür sowohl innen als auch außen immer mitmessen, da der Zylinder später sonst im Beschlag verschwindet! Das genaue Ausmessen können Sie mit einem handelsüblichen Zollstock durchführen. Noch besser eignet sich dafür die Wagner Messlehre, ein spezielles Winkel-Lineal. Diese halten Sie einfach außen an den Beschlag und messen anschließend den Abstand zur Zylindermitte (Mitte der Befestigungsschraube) bis zum Ende der Abdeckung des Beschlags. Hier im Beispiel: 30 mm (3 cm). Dies ist im Regelfall die Grundlänge.

Sollten Sie keine Wagner Messlehre besitzen, können Sie einen handelsüblichen Zollstock nutzen. Um den Zollstock gerade anzulegen, können Sie einen zweiten Zollstock als Hilfe dazu nehmen. Zur Sicherheit zeigen wir Ihnen das Zylinder ausmessen noch in einer anderen Darstellung. In diesem Bild sehen Sie die Tür von der Seite. Messen Sie einfach den Abstand vom rosa Pfeil aus nach links (Außenmaß) und nach rechts (Innenmaß). Diese beiden Maße benötigen Sie, um einen neuen Schließzylinder bestellen zu können. In der folgenden technischen Zeichnung (rechts) eines Zylinders sehen Sie das Innen- und das Außenmaß direkt am Zylinder.

Zylinder mit Messlehre ausmessen

Sie haben die beiden Maße erfolgreich ermittelt?
Dann können Sie nun in aller Ruhe in unserem Shop nach Profilzylindern stöbern.
Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!



Profilzylinder ausbauen und austauschen in vier Schritten

Sie haben bereits den neuen Schließzylinder bestellt und möchten diesen nun selbst einbauen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur wenigen Handgriffen Ihr Türschloss selbst austauschen:

Schritt 1:
Lösen Sie mit einem Schraubenzieher die Schraube, die in der Tür befestigt ist.

Schritt 2:
Drehen Sie die Schraube wie auf dem Bild ganz heraus.

Schritt 3:
Drehen Sie den Zylinder mit dem Schlüssel auf ca. "EIN UHR", also ganz leicht nach rechts, so dass ...

Schritt 4:
... sich der Zylinder fast ohne Kraftaufwand und mit etwas Rütteln aus der Tür ziehen lässt.

FERTIG!


Profilzylinder ausbauen vier Schritten



Wertvolle Tipps und Hinweise:

1. In der folgenden Schließplan-Vorlage sehen Sie, wie die verschiedenen Schließanlagen aufgebaut und bemessen sind. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Planung und planen auf Wunsch eine komplette Schließanlage für Ihr Büro, Mehrfamilienhaus oder Gewerbegebäude. Kontaktieren Sie uns. Unsere Experten beraten Sie kompetent und zuverlässig.

Downloadlink:
Nützliche Schließplanvorlage zum Planen Ihrer Schließanlage (Excel-Datei)

2. Mitgedacht! Wenn Sie gerade dabei sind, einen neuen Schließzylinder zu bestellen, denken Sie daran, ausreichend viele Schlüssel mit zu bestellen. Mit Ihrer persönlichen Sicherungskarte können Sie zwar später auch noch Schlüssel nachbestellen, einfacher ist es jedoch, wenn Sie gleich jetzt daran denken.

3. Mit unserem eigenen Wagner Schlüsseldienst können wir Ihnen in Bezug auf Schlüssel und Zubehör jeglichen Wunsch erfüllen. Hier finden Sie neben Schlüsseln, Beschlägen und Schlössern auch jegliches weitere erdenkliche Produkt in diesem Segment. Dies reicht von Zubehör für Türen bis hin zu Schlüsselverstecken. Schauen Sie mal rein!